An Ihrem Prüfungstag

Sicherlich sind Sie am Testtag ein wenig nervös. Um Ihren Testtag so angenehm wie möglich zu gestalten, finden Sie hier einige Informationen, die Ihnen helfen sollen, zu verstehen, was am Testtag passieren wird.

WANN SOLLTE ICH AM TESTORT ERSCHEINEN?

Wir senden Ihnen Ihren Prüfungsort und Zeitplan eine Woche vor der Prüfung. Falls Sie 5 Tage vor Ihrer Prüfung noch keine Informationen von uns erhalten haben sollten, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

Bitte erscheinen Sie früh genug, um sich in Ruhe auf die Prüfung vorzubereiten. Wenn Sie verspätet am Testort erscheinen, können wir Sie leider nicht zum Test zulassen.

WELCHES AUSWEISDOKUMENT BENÖTIGE ICH?

Sie müssen genau jenes Dokument (Personalausweis oder Reisepass) vorweisen, mit dem Sie sich online angemeldet haben. Kein anderer Ausweis kann als Identitätsnachweis akzeptiert werden.

Leider können KandidatInnen ohne gültige Ausweisdokumente nicht zum Test zugelassen werden. 

WARUM WERDE ICH FOTOGRAFIERT?

Sicherheit ist sehr wichtig für IELTS. Als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme werden unsere KollegInnen am Testtag ein Foto von Ihnen machen. Dieses Foto erscheint dann auf Ihrem Testzertifikat. Die Teilnahme an diesem Verfahren ist verpflichtend. 

Für KandidatInnen unter 18 Jahren benötigen wir die schriftliche Genehmigung eines/r Erziehungsberechtigten. 

WAS DARF ICH MIT IN DEN TESTRAUM NEHMEN?

Im Testraum sind folgende Dinge erlaubt:

  • Ihr Ausweisdokument
  • eine durchsichtige Flasche mit Wasser (ohne Etikett)

Bleistifte, Kugelschreiber und Radiergummi werden Ihnen zur Verfügung gestellt. Alle anderen Dinge sind im Testraum nicht zulässig.

WAS MACHE ICH MIT MEINEN PERSÖNLICHEN SACHEN?

Es gibt beim IELTS-Test einen Garderobenraum, in dem Sie alle Ihre persönlichen Dinge während des Tests aufbewahren können. Der Garderobenraum wird für die Dauer des Tests abgeschlossen. Der British Council übernimmt keinerlei Haftung für Ihre persönlichen Gegenstände. Wir empfehlen Ihnen daher, Wertgegenstände wie Computer zuhause zu lassen.